AfD-Wähler unerwünscht im Friedrichstadtpalast! Das ließ ich nicht auf mir sitzen

 

Berndt Schmidt, der Chef des Friedrichstadtpalastes, wollte AfD-Wähler ausgrenzen und ruderte dann zurück. Allerdings verbreitet er sehr merkwürdige Dinge über die Alternative für Deutschland. Wir ließen die Sache nicht auf uns sitzen und machten uns auf den Weg zum Friedrichstadtpalast.  Erfahren Sie, was er wirklich zu seinen Gästen gesagt hat – und was davon zu halten ist

Das geschah wirklich im Friedrichstadtpalast

Berndt Schmidt, der Chef des Friedrichstadtpalastes, wollte AfD-Wähler ausgrenzen und ruderte dann zurück. Allerdings verbreitet er sehr merkwürdige Dinge über die Alternative für Deutschland. Erfahren Sie, was er wirklich zu seinen Gästen gesagt hat – und was davon zu halten ist.

Posted by Ronald Gläser on Friday, October 13, 2017

AfD-Wähler unerwünscht im Friedrichstadtpalast! Das ließ ich nicht auf mir sitzen
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.