Die Lizenpflicht von Youtube endlich abschaffen – meine Rede im Parlament

In Deutschland  verlangt der Staat von Youtubern Lizenzen. Eigentlich etwas, wovon selbst die zuständige Behörde sagt, dass es viel zu aufwendig sei. Es handelt sich hier um einen weiteren staatlichen Eingriff in die Freiheit und deshalb sage ich: “Zensurbehörden brauchen wir nicht!”

Mehr und mehr staatliche Eingriffe in unsere Freiheiten sind die Bilanz unserer Regierung, die bürgerliche Freiheiten mehr und mehr beschränken will. Bürokratisierungswahn und Zensurwut sind Gift für unser Land und den freien Diskurs der mündigen Bürger! Daher muss Schluss damit sein!

Eine Lizensierungspflicht ist unnötig und das entsprechende Gesetz, welches den freien Diskurs behindert, gehört abgeschafft! Hören Sie sich zu diesem Thema meine Parlamentsrede vom 08.03.2018 an.

 

 

Die Lizenpflicht von Youtube endlich abschaffen – meine Rede im Parlament
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.